Ästhetik

 

Gepflegtes, gutes Aussehen ist Ausdruck von Erfolg, Gesundheit und Lebensqualität: Niemand kann sich vorstellen mit einer Lücke im Frontzahnbereich herumzulaufen. Schief stehende oder verfärbte Zähne werden als Makel empfunden – und müssen heute nicht mehr sein! Dank moderner Zahnheilkunde.

Die Entwicklung neuer technischer Verfahren sowie verbesserter Materialien ermöglicht heute bei erhaltenden (konservierenden) sowie ersetzenden (prothetischen) Maßnahmen hervorragende ästhetische Ergebnisse. Zahnfarbene Materialien (z.T. mit Zuzahlung, z.B. Komposit-Füllungen, Keramik-Inlays) lassen, im Gegensatz zum silber-grauen Amalgam, Füllungen unsichtbar werden.

Mit vollkeramischen Verblendschalen (Veneers) können Frontzähne dem natürlichen Vorbild entsprechend restauriert werden. Vollkeramische Kronen weisen auch nach Jahren keine dunklen Ränder auf.

Implantate, als Eratz für die natürliche Zahnwurzel, ermöglichen es Zahnlücken mit natürlicher Zahnzwischenraumgestaltung zu schließen. Es ist also keine Verblockung der Zähne wie bei einer Brücke nötig.

Von Natur aus dunkle Zähne können schonend durch Bleichen (bleeching) aufgehellt werden. Dunkle Zahnverfärbungen durch Beläge (Kaffee, Tee, Nikotin) werden bei der professionellen Zahnreinigung vollständig entfernt.

Es gibt viele Möglichkeiten und Alternativen die Zähne wieder schön zu machen und bei regelmäßiger Kontrolle und Pflege so zu erhalten.

Lassen Sie Sich beraten!

Startseite | Leitbild | Ästhetik | Implantate | Kontakt | Impressum
© Giel Frankfurt GmbH